Andrea Meissner & Helmut Fensch - Mann und Frau intim

Die Beziehungen der Geschlechter mutieren im digitalen Rausch zunehmend vom hautnahen Nahverkehr zum körperlosen Fernverkehr.

 

Männlein und Weiblein irren durch die Singlemärkte , ertrinken in einer Flut von Schriften und Talkrunden zum Thema Nr. 1 und sind so klug als wie zuvor.
Nur im sexuell freien Osten Deutschlands deutet sich eine Trendwende an !

 


Hier fruchtet immer noch und wieder verstärkt das großartige Aufklärungsbuch von Siegfried Schnabel
„Mann und Frau intim„ aus dem Jahre 1971.
Zu danken ist dieser neuerliche Einfluss des Werkes der aufopferungsvollen Missionstätigkeit von Frau Andrea Meissner und ihrem musikalisch-wissenschaftlichen-Assistenten Helmut Fensch.


Paare und paarungswillige Singles aller Altersgruppen und Neigungen, besucht den Abendkurs der beiden und ihr werdet einander endlich wieder vollkommen glücklich nicht verstehen.


Ein Programm für Menschen ab P 16.

16.10.201719:30Karten